Berlin Underground Records Home

Timothy Hora

Timothy Hora

Biography

Timothy Hora begann als Grafiker und Mediendesigner, bevor er seine Liebe zur elektronischen Musik entdeckte. Zunächst arbeitete er als VJ und später als Promotor / Booker, bevor er selbst als DJ tätig wurde. 2015 gründete er das Berliner Techno-Label „Berlin Underground“ um gemeinsam mit Künstlern aus der Berliner Techno Szene seine interpretation von Techno weiterzutragen.

Sein Sound ist klar Techno / Darktechno und vor allem durch treibende, rythmische, und vor allem Basslastige Tracks definiert.

Er hat in vielen namhaften Locations wie TRESOR (Berlin), Magdalena (früher, Maria, Berlin), M-Bia (Berlin), Humboldhain (Berlin), Ginsekatze (München), Nachtschicht (Dachau) Bullit Club (i.Vj. gewesen. Harry Klein, München), Volt Club (Graz), Tinquilla Bar (Lissabon), Fifty-Five (Aachen), 100Quadrat (Rosenheim), SaKoG (Salzburg), Studio21 (Innsbruck), Q-West (Kufstein) sein Können unter Beweis stellen dürfen.

Auf der Bühne stand er bereits mit vielen bekannten Acts wie Kerstin Eden, Rebekah, Emerson, Chris Colburn, Simo Lorenz, Alex Bau, Torsten Kanzler, Virgil Enzinger, Marco Remus, Florian Meindl, A-Brothers, Felix Kröcher, Toni Rios, Dusty Kid, Solee, Sam Paganini, Format: B, und vielen anderen mehr …

Im August 2015 veröffentlicht er seine erste Single gemeinsam mit Virgil Enzinger auf „Berlin Underground“. Ebenfalls ist bereits ein Remix von „Maik Davis – Rivals“ auf dem Weg, welcher im Sommer 2016 auf dem Label „AK-Lieder“ veröffentlicht wird.

Booking

Agency: Berlin Underground


Email: booking@berlin-underground.net