Berlin Underground Records Home

Über uns

„This is Berlin Underground“ war ursprünglich eine Veranstaltungsserie die im Jahre 2010 gestartet wurde und es sich zum Ziel setzte, den „Berliner Underground Techno“ in wechselnden Locations in ganz Europa zu verbreiten und zu fördern. Das Netzwerk wuchs rasch über die Grenzen hinaus, und verband Künstler in verschiedensten Ländern durch ihre Liebe zu dieser Musik. Wir verstehen uns als klarer Gegenpol der zunehmend wachsenden Kommerzialisierung und Ausverkauf der elektronischen Tanzmusik, ohne dabei an einem festen Ort oder eine Stadt gebunden zu sein.

bu2

Berlin als Geburtsstadt des Techno in Europa und Inbegriff dieser Musikrichtung für dieses Projekt zu verwenden, war deshalb naheliegend, um den damit verbundenen „Spirit“ der Szene weiterzutragen. „Berlin Underground“ versteht sich als Plattform zur gemeinsamen Darstellung verschiedenster Künstler, um diese Länderübergreifend zu verbreiten. Denn nur gemeinsam können wir den unser Erachtens aktuell bedenklichen Entwicklungen in der Szene entgegenwirken. Techno stand seit seiner Entstehung für Gemeinsamkeiten, Liebe und Enthusiasmus einzelner, die sich für diese Musik zusammenschlossen – Die Technobewegung.

Um diese Werte auch in Produktionen sicherzustellen und zu erhalten, entschlossen wir uns 2015 ein eigenes Plattenlabel mit dem Namen „Berlin Underground“ zu gründen. Die damit verbundene Verantwortung gegenüber der Szene ist uns bewusst. Aus diesem Grund, stehen wir ehrlicher Kritik ebenso offen gegenüber wie auch positiven Worten. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, und seit der Geburt des Begriffes „Techno“ wird darüber energisch diskutiert, was „Techno“ nun tatsächlich ist. Durch „Berlin Underground“ wollen wir unsere Interpretation des Begriffs „Techno“ verbreiten.